Essay

VOLKER CAYSA: ZEIT IN GEDANKEN GEFASST

Zum ersten Todestag Volker Caysas (24. Juni 1957 bis 3. August 2017) möchten wir an das Werk dieses wachen Geistes erinnern. Wir veröffentlichen einen Gastbeitrag des Litterata-Herausgebers  Andreas Eichler.   Zeit in Gedanken gefasst 1. Ein wichtiges Ergebnis seiner philosophischen Gegenwartsanalyse legte Volker Caysa in einem Vortrag mit dem Titel »Am Ende der Mann-Zeit« im […]

Interview

DER MIRONDE VERLAG VOR DER BUCHMESSE LEIPZIG 2018

Sehr geehrter Herr Eichenthal, welche Neuerscheinungen stellt der Mironde Verlag zur diesjährigen Buchmesse in Leipzig vor? Johannes Eichenthal: Ich möchte hier zunächst unser Jahrbuch nennen, weil damit das Verlagskonzept deutlich gemacht wird. Wir dokumentieren mit dem Jahrbuch unsere Verlagstagung vom September 2017, mit dem Titel »Naturkreislauf, Technik und Poesie«, in der wir Literaten, Bildende Künstler, […]

LESENACHT IN DER CHEMNITZER STADTBIBLIOTHEK

Mit der Verlegerin im Gespräch

Mit Birgit Eichler im Buchmesse-Gespräch

Rezension

DER FAHRENDE SÄNGER GERHARD GUNDERMANN

Das traditionsreiche »Poesiealbum« widmet seine 338. Ausgabe dem sächsischen Dichter Gerhard Gundermann (1955–1998). In dem kleinen Bändchen werden Gedichte Gundermanns aus mehreren Jahrzehnten veröffentlicht. Die Besonderheit Gundermanns war vielleicht, dass er seine Texte für Rock-Bands geschrieben und auch zum größten Teil selbst gesungen hat. Die Lyrik wurde durch ihn wieder zum Lied; der Dichter zum […]

ANMERKUNGEN ZU VOLKER BRAUNS KAMENZER REDE

LEWIS MUMFORD: MYTHOS DER MASCHINE

DER VOGTLÄNDISCHE DICHTER UTZ RACHOWSKI

Feature Technologie

DIE LEIPZIGER TERRATEC 2017

Die 14. Terratec-Messe wurde von der Ausrichtung auf Umwelttechnik zur Fachmesse für Entsorgung, Kreislauf- und Ressourcenwirtschaft umgewandelt. Der Kreislaufbegriff geht heute über den Rahmen der Stadtentsorgung, Abfallverwertung und Abfallvermeidung hinaus. Regionale Wirtschaftskreisläufe eröffnen den konkreten Zugang zu Naturkreisläufen. Neben vielen Einzelvorträgen eröffneten eine Fachtagung der Ingenieurkammer Sachsen zum sogenannten Building Information Modeling (BIM) und eine Tagung zur Phosphorrückgewinnung aus kommunalem Klärschlamm des Sächsischen Landesamtes für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie, der Sächsische Umweltstiftung und des Sächsischen Staatsministeriums für Umwelt und Landwirtschaft den Übergang zur Zukunftsthematik. Eine engere Verbindung zwischen Messe-Ausstellung und Konfrenz ist von existenzieller Bedeutung.

Neueste Kommentare

Reportagen

DER GEGENKOLBENMOTOR

Für den 29. November hatte das Chemnitzer Museum für sächsischen Fahrzeugbau, zu einem Vortrag Frieder Bachs über den Einsatz des Gegenkolbenmotors im Motorradrennsport, eingeladen. Der 29. November war ein typischer Spätherbsttag. Der Autoverkehr floss ruhig dahin. Es war Feierabend in Chemnitz. Das Museum strahlte aus der Dunkelheit hervor. Der Parkplatz war leider bereits schon vollständig […]

DAS ZÜNDBLÄTTCHEN

FAUST IN CHEMNITZ

DER SPURENSUCHER FRIEDER BACH

Tags